Singen, bis der Pathologe kommt: "Die schönsten Opernmorde"

Aktuell wieder im Handel: "Die schönsten Opernmorde"Aktuell wieder im Handel: "Die schönsten Opernmorde"In der Oper wird gemordet, was das Zeug hält: Da fliegen die Fetzen, da toben die Leidenschaften, da kommen vom Meuchelmord bis zum Lustmord alle nur irgend vorstellbaren Tötungsarten und -motive vor. Der Kalender „Die schönsten Opernmorde“ bietet eine kleine Mord-Auswahl aus den großen Opern der Weltmusik, natürlich versehen mit den jeweils passenden Bildmotiven und Textzitaten. Genießen Sie über das Jahr hinweg eine stimmungsvolle Komposition aus Musik, Malerei, Literatur – und Krimispannung! (Ankündigungstext)

Als ich mein Buch "Opernmorde" herausgab, kreierte ich nebenbei als Werbefeature einen passenden Kalender, der den Verkauf befördern sollte.

Tatsächlich wurden daraufhin mehr als zweitausend Exemplare verkauft - vom Kalender, nicht vom Buch. Seitdem gab ich Jahr für Jahr in meinem Kleinverlag einen selbst gestalteten Kalender heraus - bis ein verlorener Urheberrechtsprozess dem leider ein Ende machte. Doch der Kalender "Die schönsten Opernmorde", mit dem einmal alles begann, wird in dieser Kalendersaison über den Verlag Calvendo neu herausgegeben - letzte Gelegenheit, ihn sich an die Wand zu hängen! 

Hier geht es zur englischen Version.

Hier gibt es ein Vorschauvideo zum Kalender "Die schönsten Opernmorde". Sie hören Musik aus den jeweils auf den Kalenderblättern dargestellten Opern.