Singen, bis der Pathologe kommt: "Die schönsten Opernmorde"

Aktuell wieder im Handel: "Die schönsten Opernmorde"Aktuell wieder im Handel: "Die schönsten Opernmorde"In der Oper wird gemordet, was das Zeug hält: Da fliegen die Fetzen, da toben die Leidenschaften, da kommen vom Meuchelmord bis zum Lustmord alle nur irgend vorstellbaren Tötungsarten und -motive vor. Der Kalender „Die schönsten Opernmorde“ bietet eine kleine Mord-Auswahl aus den großen Opern der Weltmusik, natürlich versehen mit den jeweils passenden Bildmotiven und Textzitaten. Genießen Sie über das Jahr hinweg eine stimmungsvolle Komposition aus Musik, Malerei, Literatur – und Krimispannung! (Ankündigungstext)

Als ich mein Buch "Opernmorde" herausgab, kreierte ich nebenbei als Werbefeature einen passenden Kalender, der den Verkauf befördern sollte.

Tatsächlich wurden daraufhin mehr als zweitausend Exemplare verkauft - vom Kalender, nicht vom Buch. Seitdem gab ich Jahr für Jahr in meinem Kleinverlag einen selbst gestalteten Kalender heraus - bis ein verlorener Urheberrechtsprozess dem leider ein Ende machte. Doch der Kalender "Die schönsten Opernmorde", mit dem einmal alles begann, wird in dieser Kalendersaison über den Verlag Calvendo neu herausgegeben - letzte Gelegenheit, ihn sich an die Wand zu hängen! Hier gehts zur Calvendo-Katalogseite.

Hier geht es zur englischen Version.

Hier gibt es ein Vorschauvideo zum Kalender "Die schönsten Opernmorde". Sie hören Musik aus den jeweils auf den Kalenderblättern dargestellten Opern.