Geheime Skandale - Verschwiegenes aus dem Kalten Krieg

 

Kalte Kriegsgeschichten: "Geheime Skandale"Kalte Kriegsgeschichten: "Geheime Skandale"

"Vertuscht, verschwiegen, verborgen - in der positiven Welt des Sozialismus durfte es keine Skandale geben. Niemand erfuhr, dass ein kleiner Ort in Brandenburg 1977 beinahe zu einem Tschernobyl für Mitteleuropa geworden wäre. Niemand sprach darüber, dass durch die verantwortungslose Umweltpolitik der Sowjetunion der Aralsee, einst viertgrößter Binnensee der Welt, über Jahrzehnte hin versalzte und verdorrte. Und niemand wusste, was im Rumänien der Ceausescu-Ära vor sich ging. Diese und andere Geschichten sind in dem Band „Geheime Skandale“ zusammengefasst, der einen Einblick in die Welt des real existierenden Sozialismus gibt." (Klappentext)

Der Band wurde zusammengestellt aus verschiedenen, im Laufe der Jahre gelegentlich entstandenen Aufsätzen, deren thematische Klammer verheimlichte Ereignisse aus der Zeit des Kalten Krieges sind.

Die Berichte wollen diese Ereignisse weder analysieren noch näher erforschen; sie liefern lediglich eine Übersicht und Basisinformation zu den Fakten. Teil 1 befasst sich mit Skandalen aus der DDR, Teil 2 hat sowjetische Skandale zum Thema, und Teil 3 behandelt Geschehnisse aus Ungarn, Bulgarien und Rumänien. Die Berichte liegen als ebook vor und sind exklusiv bei Amazon-Kindle erhältlich, als einzelne Teile ebenso wie als komplette Zusammenstellung. 

Geheime Skandale Teil 1: DDR

Raketensonntag: Wie den Russen in der Uckermark ein Munitionsdepot um die Ohren flog * Das Contergan der DDR: Wie durch eine prophylaktische Impfung Tausende von jungen Frauen mit Hepatitis C infiziert wurden * Monumente der Angst:Wie die DDR-Führung das Land mit einem Netz von Atombunkern überzog * Der Mann, der nicht aus der Mühle kam: Wie die Stasi einen Spion hinrichten ließ, der keiner war * Die "Böhlen" war ihr Schicksal: Wie ein Kapitän, um Devisen zu sparen, einen Öltanker im Atlantik versenkte

Geheime Skandale; Teil 2: Sowjetunion

Der Biologiepapst und seine Opfer - wie der Bauernsohn Trofim Lyssenko die Biologie revolutionierte * Es war einmal ein See...wie der sowjetische Staat es schaffte, den viertgrößten Binnensee der Welt in wenigen Jahrzehnten auszutrocknen * Showdown Unter den Linden - wie in den Kasernen der sowjetischen Streitkräfte Opfer zu Tätern wurden und Täter zu Opfern.

Geheime Skandale Teil 3: Ostblockstaaten

Der Geist, der immer weitermarschiert: Wie der schwedische Diplomat Raoul Wallenberg im sowjetischen Gulag verschwand * Eine Leiche zum Geburtstag: Wie der bulgarische Geheimdienst im James-Bond-Stil Regimegegner zur Strecke brachte * Die Politik des großen Auftritts: Wie Ceauşescus Familienclan Rumänien in Grund und Boden regierte.